Sollten Sie Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten haben, teilen Sie uns das bitte nach der Buchung telefonisch unter +49 711 674 436 0 mit, damit wir Ihr Menü entsprechend anpassen können.

Um Reservierungen vornehmen zu können, müssen Sie Cookies zulassen.

Reservieren

Öffnungszeiten

  • Di. – Sa.: 12 – 24 Uhr
  • So.: 12 – 17 Uhr
  • Montag: Ruhetag

Unphilosophisch

Unser Restaurant: Man nehme einen neoklassizistischen Bau, ein Völkerkunde-Museum und einen deutschen Philosophen und nichts könnte das Hegel Eins unzutreffender beschreiben. Hallo und Willkommen in einem wunderschönen Raum, gewidmet dem Essen, Trinken und Wohlfühlen, inmitten des Lindenmuseums Stuttgart, Hegelplatz 1.

Unprätentiös.

Das Hegel Eins ist ein modernes, gemütliches, chichi-freies Jägerstüble, klar im Design, mit Schindeln, olivgrünen Wänden, mächtigen Kronleuchtern, einem Kamin, tischdeckenfreien Holztischen, einer Bar und einer Küche, die das Detail liebt, sich darin aber nicht vergisst. Auf der Karte finden sich Hirsch, Reh oder Fisch, einheimisches und weit drüber hinaus.

Unser Restaurant

Küche, Koch, Konzept.

Ein Interview.

Geschäftsführer Jan Tomasic

Jan, was ist das Wichtigste in deinem Restaurant?

Dass unsere Gäste reinkommen und sich sofort wohlfühlen. Dass ihnen das Ambiente gefällt, die Karte, der aufmerksame aber unaufgeregte Service. Das ganze Paket eben.

Wohlfühlen kommt vor schmecken?

Geht das eine ohne das andere? Wenn ich z.B. sehe, dass eine junge Frau unterm Tisch die High Heels abstreift, dann weiß ich, dass das ein schöner Abend wird – und dass es ihr schmeckt.

Was sagt der Koch dazu, Daniel?

Essen ist doch was Sinnliches. Essen in Gemeinschaft soll ein emotionales Erlebnis sein. Für uns das gerade Gegenteil von Etepetete.

Und was steht dann auf der Karte?

Gerichte, die man sich nicht selber kochen kann, aber die so gut schmecken, dass man sie gerne nachkochen würde. 

Daniel Mästling
Jan Tomasic und Daniel Mästling

Jan, ist dem etwas hinzuzufügen?

Viel. Aber übers Essen reden ist bekanntlich wie über Architektur tanzen. Ich lade Sie lieber zu uns ein. Dann reden wir, essen und reden weiter!